195 Millionen: Kunst berührt (ist) Kommerz ...

... schon lange ein Bild an das wir uns gewöhnt haben. Einen Warhol für 195 Millionen ersteigern ist das eine, die Kultur und damit die Klassiker trotzdem gut zu finden ist das andere. Sicher ist es für die große Mehrheit von uns eine unvorstellbare Summe, die jetzt bei Christies, wenn auch für einen "Guten Zweck", für die Kunst geboten wurde.
Gerade deshalb setzen wir jetzt auf die Klassiker und vertrauen auf die Kunst als Botschafter des Schönen. Die Kunstgeschichte der Menschheit ist immer eine (Entdeckungs-) Reise wert.
Letzter Beitrag

Inspiration